Wie funktioniert der RufBus

Wo ist der RufBus im Einsatz

  • Der RufBus ist ein Zubringer zu den Buslinien und Teil des ÖPNV. Er fährt aus den umliegenden Orten in die Stadt Ochsenfurt, Markt Giebelstadt und Markt Reichenberg.

 Allgemeine Informationen

  • Fahrten nach festem Fahrplan
  • Fahrten nach einer festen Linienführung mit Umsteigen in die Buslinien
  • Fahrten nach festen Fahrplanzeiten, aber nur nach Bedarf (Anruf ist notwendig!)
  • Einstieg an Haltestellen
  • Ein VVM-Fahrschein für die gesamte Strecke wird benötigt,
  • Im RufBus werden nur Anschlussfahrscheine bis zu den oben genannten Orten verkauft.
  • Mitnahme von Rollstuhl oder Kinderwagen bitte 2 Stunden vor Abfahrt anmelden

Fahrplan/Fahrzeiten

  • Die Fahrtzeiten können Sie den jeweiligen Fahrplänen entnehmen. Gelbe Spalten sind RufBusse.
  • Abweichungen von der Route im Fahrplan sind nicht möglich.

Wie kann man den RufBus rufen

  • Den RufBus bestellen Sie mindestens 60 Minuten vor Abfahrtszeit kostenlos bei der Zentrale Taxi Hennermann, Ochsenfurt 0800 811 8811

 Kosten

  • Fahrkarteninhaber von VVM-Fahrscheinen für die gewünschte Strecke fahren kostenlos  
  • Fahrgäste ohne Fahrschein erhalten einen Anschlussfahrschein für Erwachsene zum Preis von 1,70 € oder Kinder zum Preis von 0,85 € bis zu den Buslinien oder Bahnhöfen in den oben genannten Gemeinden.
  • Schwerbehinderte fahren mit Ausweis kostenfrei.

 Kontakt/Fahrwunsch anmelden: Zentrale Taxi Hennermann 0800 811 8811