Fahrplanänderung: Linie 490

Änderungen im morgendlichen Berufsverkehr ab 1. Januar 2022

Kleinrinderfelder künftig pünktlicher in Würzburg

Um Verspätungen im morgendlichen Berufsverkehr entgegen zu wirken, fährt ab 1. Januar 2022 der Bus um 07:10 Uhr ab Kleinrinderfeld an Schultagen nicht mehr über die Haltestellen „Turmstraße“ und „Untere Dorfstraße“ in Kist. Auch der Höchberger Altort wird künftig bei dieser Fahrt nicht mehr angefahren. Hierdurch wird der Bus für die Kleinrinderfelder entlastet und die pünktliche Ankunft in Würzburg verbessert.

Kist: Zusätzlicher Bus sorgt Entlastung im morgendlichen Berufsverkehr

Um Verspätungen im morgendlichen Berufsverkehr entgegen zu wirken, fährt ab 1. Januar 2022 der Bus um 07:10 Uhr ab Kleinrinderfeld an Schultagen nicht mehr über die Haltestellen „Turmstraße“ und „Untere Dorfstraße“ in Kist sowie durch den Höchberger Altort. Stattdessen wird für die Bürgerinnen und Bürger aus Kist ein neuer zusätzlicher Bus um 07:14 Uhr ab Kist „Altertheimer Straße“ die beiden o. g. Haltestellen in Richtung Würzburg mitbedienen. Dies sorgt gerade in den meist vollen Schülerbussen für Entlastung.