Vereinfachtes APG-Seniorenabo ist ein voller Erfolg

Seniorinnen und Senioren aus dem Landkreis Würzburg fahren im Nahverkehr 20 Prozent günstiger.

Schon seit Anfang 2018 bietet die APG – Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg (KU) das APG-Seniorenabo für Bürgerinnen und Bürger über 65 Jahren an. Im Vergleich zum VVM-Spar-Abo sparen sich die Fahrgäste 20 Prozent des Preises, da sowohl die Wohnortgemeinde als auch das KU jeweils 10 Prozent übernehmen.

Bis Dezember 2018 konnte man das APG-Seniorenabo nur in den teilnehmenden Gemeindeverwaltungen erwerben. Seit 1. Januar 2019 wird das APG-Seniorenabo ausschließlich über das Kundenzentrum der WVV abgewickelt. Durch die Verwaltungsvereinfachung unterstützen mittlerweile 35 Gemeinden dieses Angebot, wodurch bereits 80 Prozent der Bevölkerung im Landkreis Würzburg begünstigt werden. Dass das Angebot auch bei den Seniorinnen und Senioren gut ankommt, zeigen die steigenden Zahlen. Ende 2018 nutzten 130 Fahrgäste das APG-Seniorenabo, in den ersten Tagen des Jahres 2019 hat sich die Zahl auf 260 verdopppelt.

Zum APG-Seniorenabo: Wie beim VVM Spar-Abo persönlich handelt es sich beim APG-Seniorenabo um eine personalisierte Jahresfahrkarte, mit der Senioren aus dem Landkreis Würzburg während der Schulzeit ab 09:00 Uhr, ansonsten ganztätig, auf der angegebenen Relation mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln so oft hin- und herfahren können wie sie möchten. Da sich die Wohnortgemeinde und das KU an diesem Ticket beteiligen, ist der Preis allerdings um 20 Prozent günstiger. Gegen Vorlage des Personalausweises ist das APG-Seniorenabo im WVV-Kundenzentrum in der Domstraße in Würzburg erhältlich.

Alle Informationen zum APG-Seniorenabo und den teilnehmenden Gemeinden gibt es unter www.apg-info.de.

Ihr Ansprechpartner

APG - Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg

Theresienstraße 6-8
97070 Würzburg

0931 45280-0
0931 45280-11
E-Mail schreiben

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK