Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Neuer Fahrplan geht an den Start

Ab 1. Februar 2020 gilt auf den Linien 430, 440 und 460 ein neuer Fahrplan.

Direktere Wege, zusätzliche Angebote am Wochenende und mehr ÖPN V bis in die Nacht. Mit diesen Schlagworten lässt sich der neue Fahrplan im nordöstlichen Landkreis Würzburg zusammenfassen, der ab 1. Februar 2020 gilt. „Bereits im Jahr 2017 saßen wir in einem APG-Bürger-Workshop mit interessierten Fahrgästen zusammen und haben mögliche Änderungen des Fahrplans diskutiert“, erklärt Prof. Dr. Alexander Schraml, der als Vorstand des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg (KU) auch für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zuständig ist. „Viele der damaligen Anregungen haben wir nun in den neuen Fahrplan eingearbeitet.“

So wird zukünftig am Nachmittag einmal pro Stunde die Linie 430 nach Estenfeld und Kürnach getrennt. So entsteht einerseits in Estenfeld eine dichtere Feinerschließung, anderseits kommen die Kürnacher Fahrgäste ohne große Umwege schnell und direkt nach Hause. Außerdem gibt es Samstagnachmittag zukünftig einen 30-Minuten-Takt zwischen Würzburg, Estenfeld und Kürnach. Nachts startet der letzte Bus in der Nacht auf Samstag und in der Nacht auf Sonntag um 1.30 Uhr am Busbahnhof und nimmt dabei auch alle Fahrgäste am Mainfranken Theater mit.

Auch in Unterpleichfeld gibt es Änderungen, darunter Schnellbusse von und nach Würzburg (ohne Halt in Estenfeld/Kürnach) und zusätzliche Abendverbindungen unter der Woche. An Sonn- und Feiertagen wird ab Februar ein Ringverkehr an den Bahnhof Bergtheim eingerichtet.

Darüber hinaus startet im Februar auch die neue Direktanbindung von Kürnach, Estenfeld und Rimpar zum Universitätsklinikum (Parkplatz ZIM/ZOM), die aufgrund der Streckenführung für Beschäftigte, Patienten und Besucher eine deutliche Zeitersparnis bringt. „Häufig tragen Bürgerinnen und Bürger den Wunsch an uns heran, Direktverbindungen zu besonders wichtigen Punkten einzurichten“, berichtet Landrat Eberhard Nuß. „Mit der neuen Linie 437 starten wir nun ein zweijähriges Pilotprojekt, um zu sehen, wie Direktverbindungen durch die Bevölkerung dann tatsächlich angenommen werden.“

Den vollständigen Fahrplan finden Sie unter www.vvm-info.de.

2020 01 Fahrplanwechsel Korridor 1

Am Wochenende informierte die APG in Kürnach über den neuen Fahrplan. Mit dabei auch die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des nordöstlichen Landkreises sowie Landrat Eberhard Nuß.

Foto: KU

Ihr Ansprechpartner

APG - Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg

Theresienstraße 6-8
97070 Würzburg

0931 45280-0
0931 45280-11
E-Mail schreiben