Mehr ÖPNV für den westlichen Landkreis Würzburg

Geplante Maßnahmen für die Linie 470.

+++ Aktualisierung: Wegen der Coronapandemie können die geplanten Änderungen nicht zum 1. Mai 2020 eingeführt werden. Wir informieren über den neuen Starttermin, sobald dieser feststeht. +++

Direktere Wege, zusätzliche Angebote am Nachmittag und am Wochenende und mehr ÖPNV bis in die Nacht hinein - mit diesen Schlagworten lässt sich der neue Fahrplan im westlichen Landkreis Würzburg zusammenfassen. Dieser gilt ab 1. Mai 2020. „Unser Ziel ist es, die Fahrpläne der Landkreis-Busse so attraktiv zu gestalten, dass der Bus eine echte Alternative zum Auto wird.“, so Landrat Eberhard Nuß bei der Vorstellung des neuen Fahrplans in Waldbüttelbrunn. „Deshalb investiert der Landkreis auch im westlichen Landkreis in Taktverdichtungen und weitere Angebote am Abend und am Wochenende.“

So wird von Montag bis Freitag am Nachmittag ein 30-Minuten-Takt nach Waldbüttelbrunn eingeführt. Dabei wird die Linie 470 in zwei Linien aufgesplittet. Während die Linie 471 Waldbüttelbrunn erschließt, fährt die Linie 472 ohne Halt in Waldbüttelbrunn nach Helmstadt und Neubrunn. Für die Bürgerinnen und Bürger bedeutet dies eine Beschleunigung der Fahrtzeit.

Wie in anderen Gemeinden wird es ab Mai auch nach Waldbüttelbrunn, Helmstadt und Neubrunn weitere Spätfahrten geben. Montag bis Donnerstag fährt zukünftig der letzte Bus um 23:55 Uhr, am Freitag und Samstag auch zusätzlich noch um 1:25 Uhr. Weitere neue Fahrten sorgen auch am Wochenende für zusätzliche Angebote an die Fahrgäste.

„In den letzten Jahren kamen viele Anregungen aus dem westlichen Landkreis, den ÖPNV zu verbessern.“, so KU-Vorstand Prof. Dr. Alexander Schraml. Wo möglich und umsetzbar, wurden diese Anregungen aufgenommen und in den Fahrplan eingearbeitet. „An dieser Stelle danken wir auch dem Verkehrsunternehmen Ditterich, das diese vielen Maßnahmen für uns umsetzt.“

Die Neuerungen ab 1.5.2020 im Überblick:

Waldbüttelbrunn

  • Montag bis Freitag fährt am Nachmittag alle 30 Minuten ein Bus von und nach Würzburg (Linie 471).
  • Montag bis Freitag gibt es eine zusätzliche Fahrt um 23:55 Uhr ab Würzburg.
  • Eine neue Spätfahrt startet  Montag bis Samstag um 22 Uhr von Waldbüttelbrunn nach Würzburg.
  • In der Nacht auf Samstag und auf Sonntag gibt es eine weitere Fahrt um 01:25 Uhr ab Würzburg Busbahnhof.
  • Auch am Samstag gibt es über den Tag verteilt zusätzliche Fahrten.

Helmstadt und Neubrunn

  • Montag bis Freitag gibt es nachmittags zukünftig Expressverbindungen der Linie 472 nach Helmstadt und weiter nach Neubrunn ohne Halt in Waldbüttelbrunn.
  • Montag bis Freitag gibt es eine zusätzliche Fahrt um 23:55 Uhr ab Würzburg.
  • In der Nacht auf Samstag und auf Sonntag gibt es eine weitere Fahrt um 01:25 Uhr ab Würzburg Busbahnhof.
  • Auch am Samstag gibt es über den Tag verteilt mehrere zusätzliche Fahrten.
  • Am Sonntag gibt es weitere Verbindungsmöglichkeiten in die Stadt über Greußenheim und Hettstadt, so dass ein 2-Stunden-Takt in der Zeit von 7:50 Uhr bis 20:30 Uhr entsteht.

Ihr Ansprechpartner

APG - Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg

Juliuspromenade 40-44
97070 Würzburg

0931 45280-0
0931 45280-11
E-Mail schreiben