Schüler/innen bis zur 10. Klasse

Anspruch auf Schulwegkostenfreiheit haben alle Schülerinnen und Schüler bis zur 10. Jahrgangsstufe

  • öffentlicher Volks- und Förderschulen
  • öffentlicher oder staatlich anerkannten privaten Realschulen, Gymnasien, Berufsfachschulen (ohne Berufsfachschulen in Teilzeitform), zweistufigen Wirtschaftsschulen und drei- bzw. vierstufigen Wirtschaftsschulen bis einschließlich Jahrgangstufe 10 sowie
  • öffentlicher oder staatlich anerkannten Berufsschulen mit Vollzeitunterricht (Berufsgrundschuljahr)

Es muss jährlich ein Antrag zur Übernahme der Fahrtkosten gestellt werden.

Den Antrag können Sie hier downloaden:

Antrag auf die Übernahme der Schulwegkosten bis zur 10. Klasse 2018/2019 Antrag auf die Übernahme der Schulwegkosten bis zur 10. Klasse 2018/2019, 219 KB

 

Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Ort

Schulwegkostenfreiheit Stadt Würzburg

Theresienstraße 6-8
97070 Würzburg

0931 45280-18
E-Mail schreiben

Frau Johanna Kraus

Schulwegkostenfreiheit Landkreis Würzburg

Theresienstraße 6-8
97070 Würzburg

0931 / 452 80 16
E-Mail schreiben

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK