#APGyoung - Das günstige Ticket für Schüler und Azubis aus dem Landkreis Würzburg

Zahle genauso viel wie deine Freunde in der Stadt - egal welche Strecke du zurücklegst.

     

    !!Achtung: Tickets für das nächste Schuljahr können erst ab 1. Juli 2019 beantragt werden!!

     

    Hier findest du alle Infos zu #APGyoung. Bitte lese dir die Informationen ganz genau durch und halte dich an unseren Ablaufplan. So ersparst du dir eine Menge Zeit!

    Informationen zum #APGyoung-Ticket Informationen zum #APGyoung-Ticket, 223 KB
    Berechtigungsschein zur Nutzung des APGyoung-Tickets Berechtigungsschein zur Nutzung des APGyoung-Tickets, 218 KB

     

    Folgende Dokumente sind notwedig für die Beantragung:

    • Der Bestellschein zur Ausstellung einer Stammkarte im VVM. Auch wenn du bereits eine Stammkarte hast, musst du den Antrag noch einmal ausfüllen und durch die Schule bzw. den Ausbildungsbetrieb abstempeln lassen!!! (Den Antrag gibt es noch einmal unter www.vvm-info.de (externer Link)).
    • APG-Berechtigungsschein für #APGyoung (siehe oben).
    • Lichtbild für die Stammkarte. Solltest du im Kundenzentrum keines dabei haben, wird per Webcam ein Bild für die Stammkarte aufgenommen.

     

    So kannst du das APGyoung-Ticket beantragen - Ablaufplan:

    • Drucke dir auf der Homepage des Verkehrsverbundes VVM den Bestellschein für die Stammkarte für Schüler und Azubis aus.
    • Lasse deine Schule oder deinen Ausbildungsbetrieb die Rückseite des Formulars ausfüllen.
    • Komme mit dem ausgefüllten Bestellschein und dem ausgefüllten Berechtigungsschein in die APG, Theresienstraße 6-8, 97070 Würzburg und hole dir deinen Stempel ab.
    • Gehe anschließend in das Kundenzentrum der WVV am Sternplatz, gib dort dein Bestellschein für die Stammkarte sowie den APG-Berechtigungsschein ab und hole dir dein APGyoung-Ticket.

    Du kannst dir das Ticket bis zum 5. des laufenden Monats holen, danach ist der nächst mögliche Start erst wieder der nächste Monat . Die Fahrkarte kannst du dir trotzdem vorher schon ausstellen lassen.

     

    Die Vorteile von #APGyoung im Überblick:

    • Bei Anspruch auf Fahrtkostenerstattung: Nicht mehr als 440 Euro im Jahr zahlen und trotzdem 12 Monate fahren (Ausnahme Schuljahr 2018/2019)
    • Einmal beantragen - 12 Monate fahren (Ausnahme Schuljahr 2018/2019)
    • Fahrkarte nicht nur zur Schule/zum Ausbildungsbetrieb sondern auch in der Freizeit nutzen.
    • Das besondere Plus: Mit #apgyoung nachts sicher und direkt nach Hause mit dem APG-ServiceTaxi

    Bitte achte darauf, alle Unterlagen vorab vollständig auszufüllen!

     

    Öffnungszeiten:

    • APG-Geschäftsstelle
      Theresienstraße 6-8
      97070 Würzburg

      Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
      Mo - Do: 14:00 - 16:00 Uhr

     

    • WVV-Kundenzentrum
      Domstraße 26
      97070 Würzburg

      Mo - Fr: 08:30 - 18:00 Uhr
      Sa: 09:00 - 15:00 Uhr
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK