APG-Seniorenabo

Das günstige Angebot für Landkreisbürger ab 65.

Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahren profitieren von einem ganz besonders günstigen Angebot: Mit der personalisierten Fahrkarte können Sie während der Schulzeit ab 09:00 Uhr, ansonsten ganztätig, auf der angegebenen Relation mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln so oft hin- und herfahren wie Sie möchten.

Und das beste: Sie sparen 20 Prozent im Vergleich zum VVM Spar-Abo persönlich,was als Grundlage des APG-Seniorenabos dient, denn jeweils 10 Prozent der Kosten übernehmen wir und Ihre Wohnortgemeinde! 

Die Konditionen des APG-Seniorenabos im Überblick:

  • Personalisierte Abokarte, d.h. die Karte ist nicht an eine andere Person übertragbar.
  • Es handelt sich um eine Jahreskarte, d.h. der Vertrag läuft über mindestens 12 Monate.
  • Sie können mit dem APG-Seniorenabo zwischen der angegebenen Start- und Zielwabe so oft Sie wollen fahren; ausgenommene Zeiten: Montag bis Freitag zwischen 3 Uhr und 9 Uhr während der Schulzeit.
  • Die Mitnahme eines Fahrrads ist inklusive (bei ausreichendem Platzangebot und geeigneten Fahrzeugen).
  • Als Bürger über 65 zahlen Sie 20 Prozent weniger als für das VVM Spar-Abo persönlich, denn 10 Prozent der Kosten übernimmt die Gemeinde und weitere 10 Prozent das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg.
  • Der Start ist jeweils nur zu Monatsbeginn möglich.
  • Nur für Bürgerinnen und Bürger, deren Gemeinden sich am APG-Seniorenabo beteiligen.

 

Hier finden Sie eine Preisübersicht des APG-Seniorenabos:

Preisübersicht APG-Seniorenabo Preisübersicht APG-Seniorenabo, 213 KB

 

Folgende Gemeinden inkl. Ortsteile sorgen für eine umweltfreundliche Mobilität (Stand: 16.04.2019):

  • Altertheim
  • Aub
  • Bergtheim
  • Bütthard
  • Eibelstadt
  • Eisenheim
  • Eisingen
  • Erlabrunn
  • Estenfeld
  • Frickenhausen
  • Gaukönigshofen
  • Gelchsheim
  • Gerbrunn
  • Geroldshausen
  • Giebelstadt
  • Greußenheim
  • Güntersleben
  • Hausen b. Würzburg
  • Helmstadt
  • Hettstadt
  • Höchberg
  • Kirchheim
  • Kist
  • Kleinrinderfeld
  • Kürnach
  • Leinach
  • Margetshöchheim
  • Neubrunn
  • Oberpleichfeld
  • Ochsenfurt
  • Prosselsheim
  • Randersacker
  • Reichenberg
  • Remlingen
  • Rimpar
  • Rottendorf
  • Sommerhausen
  • Sonderhofen
  • Theilheim
  • Thüngersheim
  • Uettingen
  • Unterpleichfeld
  • Veitshöchheim
  • Waldbüttelbrunn
  • Waldbrunn
  • Winterhausen
  • Zell am Main

     

    Wo erhalte ich das APG-Seniorenabo?

    Sie beantragen das APG-Seniorenabo direkt im WVV-Kundenzentrum in Würzburg. Einfach Personalausweis vorzeigen und das APG-Seniorenabo mitnehmen.

    Öffnungszeiten:

    WVV-Kundenzentrum
    Domstraße 26
    97070 Würzburg

    Mo - Fr: 08:30 - 18:00 Uhr
    Sa: 09:00 - 15:00 Uhr

     

    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK