Mit dem Deutschlandticket bewegen wir mehr!

Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen.

Auch wir als APG verkaufen das Deutschlandticket. Es gibt dabei zwei Varianten:

1. Onlineshop mit Wallet-Lösung

Du kannst es unter www.apg-webshop.de abonnieren.

Der Vorteil:

  • Du erhältst das 49-Euro-Ticket dann bequem jeden Monat 3 Tage vor Gültigkeitsbeginn auf deine E-Mail gesendet und kannst es in deiner Google-/Apple Wallet aufbewahren.
  • Für Tickets für den laufenden Monat gilt: Es dauert ca. 1-3 Werktage bis das Ticket bei dir ist.
  • Es ist keine zusätzliche App notwendig!
  • Du unterstützt die regionalen Verkehrsunternehmen, da die Einnahmen direkt an die Unternehmen des VVM bzw. an die Unternehmen in den Landkreisen Schweinfurt, Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld weitergegeben werden.

2. Verkauf über Chipkarte:

  • Wir bieten Ihnen das Deutschlandticket auch im Chipkartenformat an.
  • Die Chipkarte ist nur über unser Kundencenter in der Juliuspromenade in Würzburg erhältlich und für langfristige Abonnenten geeignet.
  • Die Chipkarte bleibt Eigentum der APG: Bei Kündigung muss die Karte wieder im APG-Kundenzentrum zurückgegeben werden.
  • Hier finden Sie den Bestellschein für die Chipkarte: Bestellschein Chipkarte Bestellschein Chipkarte, 598 KB

3. Weitere Informationen

Was ändert sich ab Januar 2024?

  • Ab 1. Januar 2024 ist das Deutschlandticket in gedruckter Form grundsätzlich nicht mehr gültig, da das Deutschlandticket ab Januar 2024 nur noch als ein rein digitales Ticket angeboten werden soll.
  • Die gute Nachricht: Die bayerischen Verbünde haben die Möglichkeit eröffnet, bis 30. April 2024 weiterhin ausgedruckte Fahrkarten anzuerkennen. Jeder Verbund bzw. jedes Verkehrsunternehmen entscheidet hierbei selbst, ob Papiertickets anerkannt werden oder nicht. Bitte kläre deshalb vor Fahrtantritt, ob der betroffene Verbund einen Ausdruck des Deutschlandtickets akzeptiert oder nicht. Im VVM-Gebiet (Stadt und Landkreis Würzburg, Landkreise Kitzingen und Main-Spessart) wird der Ausdruck des Tickets aus Kulanz bis 30.04.2024 akzeptiert.

Unsere Empfehlung

Wir empfehlen dir trotzdem die Nutzung der Google-/Apple-Wallet. Du benötigst hierfür keine zusätzliche App, sondern kannst das Ticket direkt aus der Email in die Wallet ziehen. Nur dann hast du die Sicherheit, dass dein Ticket deutschlandweit akzeptiert wird.